TRIUMPH WÜRZBURG
Mittwoch, 23. Oktober 2019

Warum die Rocket 3 die ultimative Motorrad-Legende von Triumph ist:

Dies ist die Geburt einer neuen Motorradlegende von Triumph. Aufbauend auf der DNA der ursprünglichen Rocket hebt sie deren phänomenalen Motor auf ein völlig neues Niveau und setzt damit in der Motorradwelt einen neuen Maßstab.

Der Dreizylindermotor der neuen Rocket 3 entfaltet eine atemberaubende Leistung und vermittelt ein unvergleichliches Fahrgefühl. Mit 2.500 cm³ besitzt der Motor den größten Hubraum, den es bislang bei einem Serienmotorrad gegeben hat. Beispiellos an einem Serienmotorrad ist auch das bislang unerreichte Drehmoment von 221 Nm.

Wir stellen Ihnen dieses technische Meisterwerk im Detail vor.

1. WELTWEIT GRÖSSTER HUBRAUM MIT 2.500 CM³

Beim weltweit größten Motor eines Serienmotorrads handelt es sich um einen neuen 2.500 cm³ Triumph Dreizylinder, dessen Hubraum und Leistung gegenüber dem Vorgängermodell nochmals gesteigert wurden. Trotzdem wirkt sich das Mehr an Hubraum nicht auf das Gewicht aus, denn dank mehrerer massenoptimierter Komponenten konnte bei der neuen Rocket eine Gewichtseinsparung von insgesamt 18 kg erzielt werden. Dabei entfällt auf die neue Kurbelgehäuse-Baugruppe eine Ersparnis von 11 kg, auf das neue Schmiersystem mit Trockensumpfschmierung und integriertem Ölbehälter 3,9 kg und auf die neuen Ausgleichswellen 3,6 kg. Hinzu kommt die außerordentlich hochwertige Konstruktion des Aggregats mit erstklassigem Finish und liebevollen Details wie den atemberaubenden Kühlrippen am oberen und unteren Kurbelgehäuse.

2. PACKENDE PERFORMANCE UND DAS WELTWEIT STÄRKSTE DREHMOMENT

Mit einer Spitzenleistung von 167 PS bei 6.000 U/min (11 % mehr als die Vorgängergeneration) bietet die neue Rocket 3 ein atemberaubendes Fahrerlebnis mit jetzt noch mehr Power vom niedrigen Drehzahlbereich bei 3.500 U/min bis hin zur neuen Spitzendrehzahl von 7.000 U/min. Ihr Spitzendrehmoment von 221 Nm ist der weltweit höchste Wert bei einem Serienmotorrad – damit bietet sie erstaunliche 71 % mehr Spitzendrehmoment als ihr engster Wettbewerber und übertrifft sogar die Vorgängergeneration der Rocket durch ihre unglaublich flache, kraftvolle Drehmomentkurve, die bei einer Spitzendrehzahl von 4.000 U/min kulminiert und dann das Spitzendrehmoment bis in den mittleren Drehmomentbereich beibehält und so für eine mühelose Beschleunigung und ein erstklassiges Ansprechverhalten in jedem Gang sorgt. In Kombination mit der PS-Leistung und der Fahrwerksabstimmung des Motorrads beschleunigt dieses Drehmoment das Bike in schier unglaublichen 2,89 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

3. HYDROFORM-AUSPUFFANLAGE

Die formschöne Hydroform-Auspuffanlage mit den drei markanten Krümmern gehört zu den charakteristischen Designmerkmalen der legendären Rocket 3 R und Rocket 3 GT. Die innovative Konstruktion sorgt für die perfekte Abgasführung vom Krümmer in die kombinierte Schalldämpferbox und weiter zu den drei Endschalldämpfern.

4. DAS TIEFE GROLLEN DES DREIZYLINDERS

Die neuen Rocket 3 Modelle von Triumph sind mit gebürsteten Wärmeschutzschildern und Endkappen ausgestattet, die gemeinsam mit den drei Endschalldämpfern das einzigartige tiefe Grollen des Dreizylindermotors erzeugen.

5. DREHMOMENTUNTERSTÜTZTE HYDRAULISCHE KUPPLUNG

Für hohen Fahrkomfort und ein gesteigertes Maß an Kontrolle über die kraftvolle Leistung der Rocket 3 sorgt eine neue drehmomentunterstützte, hydraulische Kupplung. Der Kupplungshebel ist leicht zu bedienen und erfordert nur einen geringen Kraftaufwand.

6. HOCHLEISTUNGS-STIRNRADGETRIEBE

Das neue präzisionsgefertigte 6-Gang-Hochleistungs-Stirnradgetriebe der Rocket 3 arbeitet sanfter, kraftvoller und leichtgängiger als ein normales Getriebe und wurde gezielt auf das gesteigerte Drehmoment dieser neuen Motorradgeneration ausgelegt

MEHR ERFAHREN

Weitere News