TRIUMPH WÜRZBURG
Mittwoch, 15. Januar 2020

"My Triumph" CONNECTIVITY SYSTEM

Praktisch, benutzerfreundlich und genau an die Bedürfnisse der Fahrer angepasst: Ab dem 16. Dezember 2019 ist das „My TRIUMPH“ Connectivity-System beim TRIUMPH Händler für die Modelle Scrambler 1200 XC/XE und Rocket 3 R/GT erhältlich. Zusammen mit der neuen „My TRIUMPH“ App bleiben in Sachen Motorrad-Kommunikation und intuitiver Bedienung von verschiedenen Endgeräten damit keine Wünsche mehr offen.

Das neue „My TRIUMPH“ Connectivity-System besteht aus den drei Komponenten:

  • „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul
  • Software-Update für das „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul
  • Software-Update für die TFT-Displays der Bikes

Außerdem neu: Die „My TRIUMPH“ App für die Smartphone-Integration

Wichtiger Teil des Connectivity-Konzeptes ist die neue „My TRIUMPH“ App, die auch ab dem 16. Dezember zum kostenlosen Download für Smartphones mit AndroidTM und iOSTM Betriebssystem zur Verfügung steht. Folgende Hauptfunktionen machen die Fahrt auf einem TRIUMPH Bike dann noch besser:

  • Die Route wird aufgezeichnet und am Ende der Fahrt wird eine Zusammenfassung der Reise angezeigt, die auf Wunsch mit Freunden geteilt werden kann.
  • Von Google unterstützte Live-Navigation auf den TFT-Instrumenten des TRIUMPH Bikes, ermöglicht durch das neue „My TRIUMPH“ Connectivity-System.

Überwacht den Status des TRIUMPH Motorrads über das Connectivity System und zeigt wichtige Informationen wie Kilometerstand, durchschnittlicher Benzinverbrauch sowie Zeit und Kilometerdistanz zum nächsten Service an.

Neue Verbindungsmöglichkeiten: Das „My TRIUMPH“ Connectivity-System im Überblick

Mit dem neuen System stellt TRIUMPH eine ganz neue, umfassende Lösung vor, um Motorräder der Marke mit modernen Smartphones und damit der Welt der digitalen Kommunikation zu verbinden. Das neue „My TRIUMPH“ Connectivity-System ist ab sofort für die Modelle Scrambler 1200 XC und XE sowie Rocket 3 R und GT erhältlich und wird schrittweise auch bei weiteren kommenden Modellen von TRIUMPH verfügbar sein. Die Funktionen und Vorteile des „My TRIUMPH“ Connectivity-Systems sind:

  • Das erste Pfeil-Navigationssystem für Motorrad-Cockpitdisplays von TRIUMPH, das zusammen mit Google entwickelt wurde. Dies ist die erste Partnerschaft von Google mit einem Premium-Motorradhersteller.
  • Die erste integrierte GoPro™-Steuerung der Welt für Motorräder
  • Steuerung von Musik- und Telefonfunktionen über die Motorradarmaturen
  • Weitere neue Funktionen für ein verbessertes Fahrerlebnis

Intuitive Bedienung und mehr Funktionalität für den Fahrer

  • Bereitgestellt werden die Features vom neuen „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul, das bei den oben angegebenen Modellen nachgerüstet werden kann
  • Alle Funktionen werden während der Fahrt auf den TFT-Instrumenten angezeigt und können über die Menüschalter am Lenker komfortabel und sicher gesteuert werden
  • Die Pfeil-Navigation wird durch die kostenlose neue „My TRIUMPH“-App unterstützt, sie ist erhältlich für AndroidTM und iOSTM kompatible Smartphones und stützt sich auf die topaktuellen Google-Daten
  • Das „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul und die Systemsoftware werden beim TRIUMPH Händler installiert

Herausragende neue Features

Mit dem neuen Connectivity-Modul stellt TRIUMPH auch die weltweit erste integrierte GoPro™-Steuerung für Motorräder vor, mit der TRIUMPH Fahrer jeden Moment der Fahrt leicht festhalten können. Wenn die GoPro™-Kamera mit dem System verbunden ist, werden deren Statusinformationen mit gut verständlichen grafischen Symbolen (darunter Modus, Film starten/stoppen, Foto aufnehmen und Ladezustand) über das TFT-Display angezeigt und können intuitiv über die Bedienelemente am Lenker gesteuert werden. Die Verbindungsoption ist kompatibel mit allen GoPro™-Kameras ab Hero 5 und Session 5.

Die zusammen mit Google entwickelte Pfeil-Navigation von TRIUMPH basiert auf der neuen „My TRIUMPH“ App und wird über das „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul ans Motorrad übermittelt. Dank der umfangreichen Google-Datenbasis kann der Fahrer neben einer präzisen Wegführung auch auf eine Vielzahl von interessanten Orten zugreifen und bei Bedarf bis zu 21 Zwischenziele entlang der Route abspeichern, die vom System zielgenau angezeigt werden.

Nachdem die Route in der „My TRIUMPH“ App ausgewählt und gestartet wurde, zeigen Pfeile im TFT-Display die genaue Fahrtrichtung und Distanz zum nächsten Abbiegepunkt an. Dieses hochentwickelte Navigationssystem bietet dem Fahrer eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, die beste Route zu seinem Ziel zu finden – sowohl auf kurzen als auch auf langen Touren.

Steuerung von Telefon- und Musikbetrieb

Über das „My TRIUMPH“ Connectivity-Modul werden noch weitere praktische und komfortable Steuerungsmöglichkeiten für den Fahrer eröffnet: Wenn via Bluetooth® das Connectivity-System mit einem Headset und dem Smartphone verbunden ist, kann der Fahrer auch weitere Telefon-Funktionen wie Anrufe und SMS-Benachrichtigungen über den Menüschalter links am Lenker steuern, gleiches gilt für die Auswahl von Musiktiteln.

Das Modul kostet 219,- Euro (inkl. MwSt.) zuzüglich modellspezifischem Montagekit und den Installationskosten in der Werkstatt. Weitere Infos zum My Triumph Connectivity Modul gibt's >> hier << oder bei uns im Shop.


Weitere News

EINSATZ VON COOKIES
Diese Webseite verwendet Cookies, um Dir ein bestmögliches Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Diese Daten werden erhoben und dienen nicht für die Erstellung von Nutzungsprofilen oder anderer weiterführender Verwendung. Sämtliche Informationen zu verwendeten Cookies und eingebundenen Diensten finden Sie hier:Datenschutzerklärung
Erst durch das aktive Zustimmen mit Klick auf den Button "Akzeptieren" werden sämtliche Dienste(wie z.B. Google Maps, Youtube,..) welche Cookies setzen geladen.
Auswahl speichern:
Beim speichern der Auswahl wird diese für deinen aktuellen Rechner ein Jahr lang gespeichert